Die Einführung der „Goods and Service Tax"

AHK Indien - Events Download event
Begin:
22.11.2016 | 15:30
End:
- 18:00
Location:
Düsseldorf, Grmany

22. November 2016, Die Einführung der „Goods and Service Tax“, Düsseldorf

Gemeinsam mit der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC lädt die Deutsch-Indische Handelskammer herzlich zu der Veranstaltung „Die Einführung der Goods and Service Tax“ nach Düsseldorf ein. Durch den positiven Entscheid des indischen Oberhauses und der vorzeitigen Zustimmung von 50% der indischen Bundesstaaten steht die neue einheitliche indische Mehrwertsteuer, die  Goods & Services Tax (GST) nun vor der Einführung. Die GST ersetzt das bisher sehr komplizierte Mehrwertsteuersystem.  Indische Tochtergesellschaften deutscher Unternehmen müssen sich auf das zum 1.4.2017 zu erwartende neue Gesetz vorbereiten, angefangen mit der Anpassung des SAP Systems über die Umstellung der Lieferkette bis zum Abbau der Warenhäuser in den einzelnen Bundesstaaten, die bisher vor allem zur Vermeidung der zwischenstaatlichen VAT betrieben wurden,

Funktionsweise des neuen Gesetzes und branchenspezifische Auswirkungen auf die Unternehmen wird der Indirect Tax Leader von PwC Indien, Pratik Jain zusammen mit der German Indian Business Group von PwC vorstellen. Die Eckdaten sind: Datum: 22.11.2016; Ort: PwC Düsseldorf, Moskauer Str. 19, 40227 Düsseldorf ; Zeit: 15.30 - 18.00 Uhr

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau J. Seibert unter E-Mail seibert(at)indo-german.com